Allgemein

parajumpers herren jacke sale Aufbau ungedämmter Fußboden im EG

parajumpers übergangsjacke herren Aufbau ungedämmter Fußboden im EG

wir sanieren gerade ein kleines Fachwerkhaus. Im EG ist ein Flur mit einem ca. 30 cm höheren Betonboden, der zu einem Abstellraum und zum Bad führt, das in einem roten Klinkeranbau ist. Durch den hohen Boden ist in diesem Flur lediglich eine Stehhöhe von 1,85m zwischen den Balken vorhanden.

Dieser ca. 2,5 m lange Flur soll nun abgesenkt werden. Rechts des Flures ist eine Außenwand. Der Schwellbalken liegt hier auf einem Natursteinsockel.

Nun möchten wir den Boden herausstemmen und schauen, wie tief wir gehen können. Ich gehe davon aus, dass dieser Absatz aus dort verlegten Abwasserleitungen beruht. Je nachdem wie tief wir runter gehen können, suche ich noch eine guten Aufbau für den neuen Fußboden. Sofern es passt würde ich wie folgt vorgehen:

60.80 mm Beton, leicht bewehrtje nach Untergrund kann können als niedrigster Aufbau auch nur Schiefer , Granit ,
parajumpers herren jacke sale Aufbau ungedämmter Fußboden im EG
Sandsteinplatten in scharfen Sand gelegt werden analog zur Terrassenverlegung.

Vorher den Boden gut verdichten.

Abdichtung ist primär dann notwendig, wenn ein Holzbodenaufbau erfolgen soll oder sorptionsfähige Dämmstoffe untergelegt werden.

Es gibt gerade Beiträge hier zu einem erdberührten Bodenaufbau wie bei dir.

Der ist abhängig von der möglichen Aufbauhöhe und wieweit gedämmt werden soll. Das Zeug muß nämlich raus.

Sie müssen etwa 30 Zentimeter tiefer kommen, Minimum sind 25 Zentimeter. Falls Leitungen auftauchen müssen die tiefer gelegt oder verlegt werden. Falls Sie in den Bereich der Fundamentflanke kommen gibt es hier ein paar Verfahrensschritte zu beachten.

Die genaue Vorgehensweise ergibt sich erst wenn Sie anfangen abzubrechen.

AbbruchVielen Dank f?r die ersten Antworten.

Der Abbruch zeigt, das in dem Bereich ca. 4 cm Betonplatte lagen und darunter sich ca. 20.25 cm Sand anschlie?en. Leitungen k?nnen nicht ohne weiteres tiefergelegt werden, da nicht das gesamte EG ausgeschachtet werden soll (der vordere Bereich liegt schon unterhalb des Stra?enniveaus).

Im n?chsten Schritt wird der Sand herausgebracht und geschaut, wie weit man noch tiefer gehen kann ohne Fundamente zu untergraben.

Nichts desto trotz, suche ich einen d?nnen Bodenaufbau, um m?glichst viel Raumh?he zu gewinnen. Dementsprechend wird ein Aufbau mit D?mmung mit st?rken von 25 cm und mehr nicht m?glich sein.

Da es sich im EG lediglich um Durchgangsbereiche zu einem Bad und eine Abstellraum handelt, kann man hier auch getrost auf D?mmung verzichten. Die 5% W?rmeverluste sind bei einer Grundfl?che von knapp ?ber 30m? zu verschmerzen und hinzunehmen.

Dementsprechend w?rde ich mich ?ber weitere Ideen freuen.

Viele Gr?Ich gehe von einer Aufbauhöhe von 10 bis 15 Zentimetern inklusive Dämmung aus. Die lichte Höhe muß vergrößert werden. Es gibt einige wenn auch ungewöhnliche Lösungen, das „wie“ hängt allerdings von der realen Situation vor Ort ab. Am besten ist sich die Sache selber vor Ort ansehen. Vielleicht geht es auch mit Fotos nach dem Aushub, dem bergang zum Bad. je mehr Fotos je besser.
parajumpers herren jacke sale Aufbau ungedämmter Fußboden im EG