parajumper jacken damen

parajumpers billig Sie bläst mir einen und ich kriege keine richtige Erektion

parajumpers damen beige Sie bläst mir einen und ich kriege keine richtige Erektion

ich muss es einfach loswerden, weil mir letzte Nacht was unglaublich peinliches passiert ist.

Machen wirs kurz : Ich hab auf ner Party ein Mädchen kennengelernt und es ging dann irgendwann richtig zur Sache. Wir hätten sicherlich Sex gehabt, wenn wir Kondome dabei gehabt hätten. Beziehungsweise hätten wirs versucht. Denn da war das Problem: Nach ausführlichem Petting, fing sie an, mir einen zu blasen. und ich habs einfach nicht zustande bekommen, ne richtige Erektion zu kriegen, obwohl ich schon geil war. Sie hat sich richtig ins Zeug gelegt und so, aber es wurde bei mir einfach nichts.

Ich habs auf den Alkohol geschoben, weil ich wirklich ziemlich betrunken war und hab ihr das auch gesagt, weil sie natürlich der Ansicht war, es läg an ihr.

Trotzdem nagt das jetzt unglaublich an meiner Männlichkeit. könnt ihr sicher verstehen.

Als ich heute morgen dann irgendwann in meinem Bett lag und nochmal über all das, was passiert ist, nachgedacht habe, hab ich direkt ne Erektion bekommen. Scheiß Natur, mal ganz ehrlich!

Ich wollte es einfach nur mal loswerden. vielleicht gibts ja hier auch „Leidensgenossen“ oder Mädchen, denen das schonmal passiert ist.

Und weil ich das mittlerweile weiß und sowieso keine Anhängerin vom einmaligen Sachen bin, werde ich gerne Wiederholungstäterin und zeige dem Mann, was bisschen Vertrauen, Kennenlernen der Person und dessen Körper, Verständnis und Erfahrung ausmacht, um den Schwanz wieder „auf die Sprünge“ zu helfen.

Männer sind nämlich viel sensibler als sie zugeben wollen und viele Frauen denken, die dann auch noch den Fehler begehen, alles zu persönlich zu nehmen, weil sie an ihre „Künste“ zweifeln und dem Mann dadurch noch mehr Schuldgefühle“ und Druck auferlegen. Du solltest das beim nächsten Mal einfach berücksichtigen und deine Lehren daraus ziehen.

Ich geh mal davon aus, dass du nicht so betrunken warst, dass du gar nix mehr so richtig mitbekommen hast. (der von xoxo beschriebene Fall)

Außerdem wirkt es so auf mich, dass du die Menge gehabt hast, die mehr oder weniger Out Flames angesprochen hat, nämlich Dauerständer, dauergeil, aber durch den Alkohol dermaßen desensibilisiert, dass du nicht bzw. schwer kommen hättest können.

Nein, am ehestet trifft es die Erfahrung von munich lion, aus der Frauenperspektive, weswegen ich so frei bin, um die Männerperspektive nach zu reichen:

Es ist eine Kopfsache, das nicht fallen lassen können, weil einem dieser intime Moment mit genau dieser Person zum ersten Mal passiert. Hier fehlt es an Vertrautheit, weswegen munich lion da ganz offensichtlich die richtige(? liegt im Sinne des Betrachters g) Konsquenz getroffen hat,
parajumpers billig Sie bläst mir einen und ich kriege keine richtige Erektion
und zur Wiederholungstäterin wird. Ich sag einfach mal so, ich bin zu wenig Macho oder zuviel sensibel, als das sofortiges Blasen problemlos funktioniert. Gefühlsmäßig kommt mir das einfach wie eine Nummer aus einem Porno vor, wo nicht (über Vorlieben) geredet wird sondern nach Schema xy (blasen, lecken, missionar, doggy und dann vllt noch ins Gesicht spritzen oder bisschen Anal) abgehandelt wird.

Also zweifle nicht an deiner Männlichkeit, wenn dir weiterhin der Sinn nach deratigem (ONS) steht, musst du dir im klaren sein, was du willst dir gefällt oder nicht (und auch ihr), oder mach die Erfahrung, dass du im Wiederholungsfall sehr wohl deinen Mann stehen kannst. Sofern du dich nicht anfängst unnötig unter Druck zu setzen, dich dann fallen lassen kannst, eine gewisse Vertrauensbasis hast (reden?!!).

Die Natur hat doch alles richtig gemacht. Sex im besoffenem Kopf macht keinen Spass.

Sie hat dich davor bewahrt, ein einmaliges Erlebnis, die Gefühle beim Blasen und beim Sex nicht so ohne weiteres über dich „ergehen“ zu lassen. Und dir zu sagen: „Hey, ich hab zu tun mit dem Abbau des Scheiß Zeugs, kann das Ding nicht noch mit Blut füllen, lass es für heute gut sein, später gerne dann habe ich auch was davon“.

„Schöner“ ist es, sich zu Erinnern den Rausch des Erlebens mit einer Frau zu erleben und es ihr hinterher sagen zu können.

„Passiert“ ist es mir auch schon. In jungen Jahren, nicht wenn ich Alkohol getrunken habe, sondern wenn ich mich nicht wohl gefühlt habe, ich kein VErtrauen hatte und das Mädchen nicht gut genug kannte. Daher habe ich auch später immer nur feste oder längere Beziehungen gehabt ONS und die schnelle Nummer da hat der Kopf und somit der „Zipfel“ nicht mitgespielt.

Eigentlich machen dann viele Frauen den Fehler es auf ihre Kappe zu nehmen. Das ist Unwissenheit, denn Kopf und Körper sind sensibler miteinander Verknüpft, als es sich viele Männer eingestehen wollen und viele Frauen zugestehen möchten.

Ob es jetzt am Alkohol liegt, oder an der ONS Geschichte (weiss ja nicht, wie oft Du sowas machst ?) kann ich so schlecht beurteilen. Aber wenn Du Dir nun nen Kopf wegen deiner Männlichkeit machst und das beim nähsten Mal zu viel in deinem Kopf rumspukt seh ich nen Problem.

Wobei ich zum Alkohol als Ursache tendiere, kenne da so einige bei denen zu viel davon für Erektionsprobleme sorgt. Hab nicht erst einmal gehört „trink nicht zuviel, ich will heut abend noch .“, da wussten die aber noch nicht, das Alk bei keinerlei Probleme in der Hinsicht verursacht.

Frauen sollten sowas nicht immer persönlich nehmen, nen Mann ist nunmal keine Maschine und alles mögliche kann da mal für Ungereimtheiten sorgen. Wenn Frau es als „Shit happens“ sieht, hat der Mann meist auch weniger Probleme damit und hat seinen Kopf bei weiteren Aktionen frei

stell dir vor das gegenteil wäre eingetreten, sie hätte sich ins zeuch gelegt und du wärst nie gekommen. das können frauen gar nicht leiden sag i dir. die meinen dann es läge an ihnen und sie seien net geil genug, also nimms wie es passiert is. wie die anderen schon sagten, hast jezz hoffentlich gelern

Stimmt, das ist auch nicht der Hammer g. Ist mir zu Glück erst einmal passiert,
parajumpers billig Sie bläst mir einen und ich kriege keine richtige Erektion
da hab ich am morgen danach dann aber nochmal beweisen dürfen, das es nicht an Ihr lag g. Da gings dann viel zu schnell wohl die aufgestaute Geilheit der vorrangegangenen Nacht .