parajumper jacken damen

parajumpers kids Spannende Tölt

parajumper kids Spannende Tölt

Spannende Tölt Vorentscheidung

Das Wetter war in St. Radegund heute sehr wechselhaft, von Sonne über Wolken bis hin zu heftigen Regenschauern war während der Tölt T1 Vorentscheidung alles dabei.

Der Regen machte einigen Teilnehmern schwer zu schaffen, andere liess er jedoch kalt. Karly Zingsheim liegt mit seinem Schimmel Dagur nach der Vorentscheidung mit einer Endnote von 8,43 in Führung. Der deutsche Block brach in Jubel aus, als klar war, dass Karly um 0,13 Punkte besser bewertet wurde, als der bis dahin in Führung liegende Hinrik Bragason mit dem Hengst Sigur fr Hlabaki.

Viar Inglfsson erhielt mit Tumi fr Stra Hofi eine Endnote von 7,42 und schaffte es damit nicht ins Finale. Die Tempounterschiede waren nicht so gut,
parajumpers kids Spannende Tölt
wie wir sie gewohnt sind, was ihn einige Punkte kostete. Auch das Publikum war mit der Notenvergabe der Richter nicht ganz zufrieden.

Unsere Junioren haben sehr gute Leistungen vollbracht. Agnes Hekla rnadttir erreichte mit Vignir fr Selfossi eine Endnote von 6,97 und war damit Drittplatzierte bei den Junioren, hinter der Dänin Ditte Soeborg mit Dr fr Kjartansstöum und Marleen Stühler mit Baldur vom Sonnenreiter. Hekla Katharna Kristinsdttir erhielt mit Gautrekur fr Torfastöum 6,93 und Arnar Bjarki Sigursson mit Röskur fr Sunnuhvoli 6,73.

Hvinur fr Holtsmla ist diesmal für Norwegen an den Start gegangen. Seine Reiterin war Elise Lundhaug, die sehr viel Mut bewiesen hat, mit solch einem bekannten Pferd und amtierenden Weltmeister in dieser Prüfung an der WM teilzunehmen. Sie erhielt eine Endnote von 6,77 und Platz 27.

Als Jhann R. Sklason mit Hnokki fr Fellskoti an den Start ging hatten sich die Wolken endlich verzogen. Die beiden hatten wie gewohnt eine sehr gute Vorstellung und erhielten eine Endnote von 8,
parajumpers kids Spannende Tölt
30 und damit Platz zwei im A Finale hinter Karly und Dagur.