Parajumpers Jacken Damen

parajumpers navy Schicke Fensterdeko und effizienter Sichtschutz

parajumper bomber Schicke Fensterdeko und effizienter Sichtschutz

Es gibt viele Möglichkeiten, aus einem Fenster einen attraktiven Eyecatcher in einem Raum zu gestalten. Gardinen, Rollos und Fenstersticker sind dabei nur einige der Möglichkeiten.

Ursprünglich wurden Gardinen dazu verwendet, um in den Wohnräumen den Lichteinfall zu reduzieren oder eine möglichst optimale Verdunklung zu erreichen. Doch das hat sich grundlegend geändert, Vorhänge oder Gardinen, Rollos und Jalousien sind längst zu wichtigen Elementen der Fensterdekoration geworden.

Um die Vorhänge und Gardinen gekonnt in Szene setzen zu können, sollte die Auswahl erst dann erfolgen, wenn die räumliche Gestaltung bereits komplett feststeht. Aus diesem Grund steht die Auswahl der Wandfarben, der Wohnaccessoires und der Möbel, die in diesem Raum genutzt werden sollen, im Vordergrund. Gardinen, Jalousien, Rollos oder Vorhänge verleihen also dem Raum den letzten Schliff, stellen gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem I dar. Für die Auswahl der Stoffe und der Art der Fensterdeko ist es wichtig, das Vorhaben mit Ruhe und Sorgfalt anzugehen.

Das Plissee ein Star der Fensterdeko

Vielen Menschen ist das Plissee lediglich aus der Mode bekannt. Die attraktiven Pressfalten im Stoff haben längst ihren Weg an moderne Fenster gefunden. Das Plissee ist nicht nur eine pfiffige Alternative zur Jalousie,
parajumpers navy Schicke Fensterdeko und effizienter Sichtschutz
es bietet trotz der leichten und dünnen Stoffe Sonnen und Sichtschutz. Die in den Stoff eingebügelten dichten Falten verleihen dem Plissee ein zieharmonika ähnliches Aussehen.

Heute werden Gardinen in zahlreichen Stilen und Preisklassen angeboten. Während in der Vergangenheit die Stoffe meist aus Polyester hergestellt wurden, kommen heute in den meisten Fällen natürlichere Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Organdy zur Anwendung. Durchscheinende Gardinen bieten bei Tageslicht einen hervorragenden Schutz der Privatsphäre. Bei Dunkelheit und elektrischem Licht aber benötigt man einen zusätzlichen Vorhang, um neugierige Blicke von außen auszusperren. Der Einrichtungsprofi spricht bei leichten halb bis transparenten Geweben, die zur Fensterdekoration verwendet werden, von Gardinen. Undurchsichtige Dekostoffe vor dem Fenster werden als Vorhänge bezeichnet.

Die Flächengardine und der Flächenvorhang sind Lösungen, die sich durch optimale Flexibilität und Vielseitigkeit auszeichnen. Maßgerecht lässt sich diese Art der Fensterdeko auf jedes Fenster zuschneiden. Auch bei der Befestigung spiegelt sich diese Vielseitigkeit wider. Von der klassischen Schiene über Klammern oder Ringe ist alles möglich. Besonders große Fensterflächen eignen sich hervorragend für die Verwendung von Flächengardinen.

Raffgardinen ein zeitloser Dauerbrenner

Hinter der Bezeichnung Raffgardine verbirgt sich eine ganz besondere Fensterdeko. Der Gardinen oder Vorhangstoff wird an einer Stelle so befestigt, dass eine attraktive Faltenbildung erreicht wird. Um dies zu ermöglichen, wird ein Raffarm oder ein Raffhalter verwendet. Um den gewünschten starken Faltenfall zu erreichen, kommt bereits bei der Herstellung ein entsprechender Schnitt und die Art und Weise, wie der Stoff genäht wird, zum Einsatz. Leichte Materialien wie Marquisette, Batist oder Voile sind wunderbar für die Herstellung dieser Fensterdekoration geeignet.

Rollos sind modern und einfach in der Handhabung

Der Handel bietet viele verschiedene Arten von Rollos an: Spring und Zugrollos mit einer Aufrollvorrichtung, Verdunklungsrollos mit und ohne Thermofunktion, Raffrollos oder Schnürrollos. Die Bandbreite der angebotenen Rollos ist extrem groß und bietet für jeden Einrichtungsstil und jeden Geschmack das passende Modell.
parajumpers navy Schicke Fensterdeko und effizienter Sichtschutz